Advertisements

Archiv

Schlagwort-Archive: Science Fiction

Die Kurzgeschichtensammlung “Der Fornit” von Stephen King ist der dritte und letzte von drei Teilen aus “Blut” bzw. im Englischen “Skeleton Crew”. Auch dieser Teil hat mich nicht umgeworfen, aber es ist ein typisches, d.h. erwartungsgemäßes, King-Werk ohne besondere Höhen oder Tiefen. Eine Geschichte ist allerdings (meiner Ansicht nach) lesenswert.

Stephen King “Der Fornit” (1985), aus: "Blut", CropTop

Stephen King “Der Fornit” (1985), aus: „Blut“, CropTop

Read More

Advertisements

Die Kurzgeschichtensammlung “Der Gesang der Toten” von Stephen King ist der zweite von drei Teilen aus “Blut” bzw. im Englischen “Skeleton Crew”. Auch dieser Teil strotzt nicht gerade vor einfallsreichen Geschichten.

Stephen King “Der Gesang der Toten” (1985), aus: "Blut", CropTop

Stephen King “Der Gesang der Toten” (1985), aus: „Blut“, CropTop

Read More

Jugendliche experimentieren mit einer Droge namens „Black Sugar“, die  sie im Internet bestellen. Überraschenderweise driften sie damit allerdings in eine fiktionale Parallelwelt voller seltsamer und bedrohlicher Wesen – eine mörderische Halluzination. Realistische Idee mit guten Ansätzen und in jedem Fall ein sehenswerter Kurzfilm.

Hank Friedmann "Black Sugar" (2013), CropTop

Hank Friedmann „Black Sugar“ (2013), CropTop

Read More

Kurzfilm (Auftragsarbeit) für den TV-Sender History zum „The Great Martian War“ anlässlich des 100jährigen Jubiläums zur Invasion der Marsbewohner und dem folgenden Krieg 1913-1917. Gemeint ist natürlich die Science-Fiction Geschichte „Krieg der Welten“ von H. G. Wells aus dem Jahr 1898, in welcher dreibeinige Marsianer die Menschen überwältigen und ironischerweise erst Bakterien die Invasoren verjagen können. Im Kurzfilm wird SF vermengt mit nachgestellten Szenen des ersten Weltkrieges. Ohne große narrative Inhalte, aber mit guten Darstellungen.

Christian Johnson & Steve Maher "Great martian war" (2014)

Christian Johnson & Steve Maher „Great martian war“ (2013)

Read More

Nachts bezeichnet den zweiten Teil eines von Stephen King im Jahr 1990 veröffentlichten Buches mit den zwei Novellen “Der Bibliothekspolizist” und “Zeitraffer”. Wie bereits beim ersten Teil, „Langoliers„, dreht sich alles um Zeit bzw. die Wahrnehmung von Zeit. Wer Neuerungen erwartet, wird aber vermutlich enttäuscht werden.

Stephen King “Nachts” (1990), aus: Langoliers/Nachts, CropTop

Stephen King “Nachts” (1990), aus: Langoliers/Nachts, CropTop

Read More

Langoliers bezeichnet ein von Stephen King im Jahr 1990 veröffentlichtes Buch mit zwei Novellen, „Langoliers“ und „Das geheime Fenster“. Das englische Original enthält zwei weitere Novellen, die in der Übersetzung jedoch nicht enthalten sind. In allen Novellen geht es um Zeit bzw. die Wahrnehmung von Zeit. Vor allem die erste Novelle wurde zwischenzeitlich auch verfilmt und ist von der Idee her meines Erachtens lesenswert.

Stephen King “Langoliers” (1990), aus: Langoliers/Nachts, CropTop

Stephen King “Langoliers” (1990), aus: Langoliers/Nachts, CropTop

Read More

Claudias Wortwelten

Ein Streifzug durch die Welt der Bücher und Worte

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

GogelGa

Website zur Unterstützung und Information von Adoptiv-, Pflege- bzw. Spender- und Regenbogenfamilien im deutschsprachigen Raum

kurzvor Produkttests

Beauty, Technik, Food & Lifestyle

Depression und die Medien

Beispiele aus, in und um das Internet

bilere's Blog - Katarzyna Kuban

Es lebe die Fotografie!

First Image Blog

Animation, Visualisierung, 3D, CGI, VFX, Games und vieles mehr...

BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Weblog von beschuit

Alles und noch was

ESCapology

Travel | Adventure | Inspiration

ianprobertbooks

Author and journalist

Freidenkerins Weblog

Gedanken, Geschichten, Anekdoten, Bilder und mehr...

Winterzeit

Geschichten, Märchen und Gedichte

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!