Advertisements

Die besten Halloween Kostüme 2014

In rund einem Monat ist wieder Halloween und damit höchste Zeit, sich um ein Kostüm zu kümmern, sofern man denn eines braucht. Typischerweise gibt es so wie jedes Jahr Vampire, Werwölfe, Zombies, für Kinder Gnome, Feen und Hexen und natürlich Freddy Krüger, den Pennywise Clown oder zahlreiche andere Filmmotive. Während in 2013 allerdings vor allem bunte Farben dominierten, soll es dieses Jahr nach Halloween.de vor allem der (schwarze) Humor sein, der im Trend liegt, nebst typischen Partnerlooks.

Halloween Kostüme 2014, CropTop (c) 2014 brigitte.de

Halloween Kostüme 2014, CropTop (c) 2014 brigitte.de

Top-5 Kostüme

1. Morphsuits mit Innereien

Halloween Kostüme 2014: "Morphsuits”, (c) 2014 maskworld.com

Halloween Kostüme 2014: „Morphsuits”, (c) 2014 maskworld.com

Vorausgesetzt man bleibt gern etwas anonym und hat kein Problem sich von Kopf bis Fuß in Polyester mit Elasthan zu bekleiden, sind Morphsuits die richtige Wahl. Die neuen Modelle zeichnen sich durch auffällige Muster mit Muskeln bzw. Innereien aus und manche Modelle sind über eine App sogar mit einem schlagenden Herzen versehen. Durch die Musterung ist eine Modellfigur übrigens auch nicht notwendig. Neu ist dieses Jahr, dass es neben den bekannten einfarbigen oder sehr bunten Suits auch Modelle mit Fledermäusen und Schlangen gibt, die eine etwas variierte Form erlauben. Trinken ist übrigens auch mit dem Morphsuit möglich, während ein beinahe kaum sichtbarer Reißverschluss auch ohne Mithilfe selbst geöffnet und geschlossen werden kann.

Kosten: ca. 50 EUR bei http://www.maskworld.com/

2. Burlesque Stil

Halloween Kostüme 2014: "Burlesque", (c) 2014 partycity.com

Halloween Kostüme 2014: „Burlesque“, (c) 2014 partycity.com

Ich persönlich finde nach wie vor den Burlesque Stil ansprechend und gut zu variieren. Ganze Kostüme reichen von sehr freizügigen Leopardenanzügen bis hin zu bizarren oder zirkusartigen Klamotten. Dominierend dabei sind nach wie rot-schwarze Kleider mit kurzen Röcken und Netzstrümpfen inklusive Hut (oder Hütchen) mit Feder. Aber auch ganze Themen wie etwa ein Zigarettenmädchen werden im Burlesque-Stil 2014 angeboten. Die Unmenge an Accessoires von Glitzerwimpern über Masken bis hin zu Straußenfedern können dabei einen brillianten und abwechslungsreichen Look kreieren.

Kosten: ca. 150 EUR bei partycity.com oder yandy.com

3. Schwarz-weiß Skelette

Halloween Kostüme 2014: "Skelette" (c) 2014 costume-works.com / tonight.de

Halloween Kostüme 2014: „Skelette“ (c) 2014 costume-works.com / tonight.de

Ein echter Hingucker sind nach wie vor außerdem die meist aufwendig durch Make-up erzeugten Schwarz-weiß Skelette. Sie eignen sich auch gut für Partnerlook und sind außer der Schminke eher einfach. Mit einem Gothic-Touch können die Kostüme mit dem richtigen „dunklen“ Ambiente umgeben werden. Als Addon eignen sich hierfür beispielsweise fragile Fledermausflügel, farbige Pupillen, ein Skelett-T-Shirt oder vampireske Umhängemäntel.

Kosten: ca. 50-100 EUR bei partycity.com oder horrorklinik.de

4. Walking Dead Motive

Halloween Kostüme 2014: "Walking Dead" (c) 2014 horror-shop.com

Halloween Kostüme 2014: „Walking Dead“ (c) 2014 horror-shop.com

Ich kann jetzt nicht anders und muss natürlich auch auf die klassischen Zombie’s à la Walking Dead verweisen. Naturgemäß gibt es auch hier eine Vielzahl an Kostümen: vom reinen Zombie, teilweise mit ziemlich viel Make-up Aufwand, über die typischen Figuren im Film, etwa das Mädchen oder sonstige Monster. Im einfachsten Fall reicht auch eine Maske, die man sich einfach mal drüber stülpt.

Kosten: ca. 50-100 EUR von horror-shop.com und maskworld.com

5. Dia De Los Muertos

Halloween Kostüme 2014: "Dia De Los Muertos”, (c) 2012 Halloween.de

Halloween Kostüme 2014: „Dia De Los Muertos”, (c) 2012 Halloween.de

Einer meiner weiteren Favoriten ist Dia De Los Muertos, ganz einfach weil die Kostüme so schrill und variantenreich sind. Der mexikanische Tag der Toten wird zwar erst am 2. November gefeiert und war auch eher ein Trend von 2012, aber umso schöner sind die dazu passenden Kostüme und Gesichter. Oft und gerne werden auch Skeletthandschuhe oder Sombreros dazu kombiniert.

Kosten: 50 EUR bei horrorklinik.de

Halloween Kostüme 2014: "Kostümmix”, (c) 2014 brigitte.d

Halloween Kostüme 2014: „Kostümmix”, (c) 2014 brigitte.d

Und wer noch Deko braucht, dem seien die Halloween Leichenteile von Maskworld ans Herz gelegt: schauen beinahe echt aus! Schräger ist noch ein Artikel von Woman.at: von Superzombie bis Superkuh ist alles dabei.

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Claudias Wortwelten

Ein Streifzug durch die Welt der Bücher und Worte

Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

GogelGa

Website zur Unterstützung und Information von Adoptiv-, Pflege- bzw. Spender- und Regenbogenfamilien im deutschsprachigen Raum

kurzvor Produkttests

Beauty, Technik, Food & Lifestyle

Depression und die Medien

Beispiele aus, in und um das Internet

bilere's Blog - Katarzyna Kuban

Es lebe die Fotografie!

First Image Blog

Animation, Visualisierung, 3D, CGI, VFX, Games und vieles mehr...

BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Weblog von beschuit

Alles und noch was

ESCapology

Travel | Adventure | Inspiration

ianprobertbooks

Author and journalist

Freidenkerins Weblog

Gedanken, Geschichten, Anekdoten, Bilder und mehr...

Winterzeit

Geschichten, Märchen und Gedichte

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

%d Bloggern gefällt das: