Werbeanzeigen

Archiv

Archiv für den Tag 19. November 2014

Das Gedicht „Lenore“ von Edgar Allan Poe wurde 1843 erstmals veröffentlicht und behandelt den Tod einer jungen Frau namens Lenore. Ihr Geliebter, Guy de Vere, findet es unpassend über den Tod zu klagen, man sollte den Übergang in eine neue Welt eher feiern. Im Gegensatz zu fast allen anderen Geschichten Poe’s über sterbende Frauen stellt er im Gedicht durchwegs ein Wiedersehen im Paradies in Aussicht. Oftmals wurde es auch als Verarbeitung des Todes von Poe’s Frau und gleichzeitig seines Bruders gesehen, dessen zweiter Vorname Leonard lautet.

Edgar Allan Poe, CropTop (c) 2014 Wikipedia.com

Edgar Allan Poe, CropTop (c) 2014 Wikipedia.com

Read More

Werbeanzeigen
Ich lese

Bücher sind die Freiheit des Geistes

GogelGa

Website zur Unterstützung und Information von Adoptiv-, Pflege- bzw. Spender- und Regenbogenfamilien im deutschsprachigen Raum

Depression und die Medien

Beispiele aus, in und um das Internet

bilere's Blog

Es lebe die Fotografie!

BRICK FANTASY

Fantasy-Geschichten in Lego

Weblog von beschuit

Alles und noch was

ESCapology

Travel | Adventure | Inspiration

ianprobertbooks

Author and journalist

Freidenkerins Weblog

Gedanken, Geschichten, Anekdoten, Bilder und mehr...

Winterzeit

Geschichten, Märchen und Gedichte

Lesezauber

Lesen tut gut.

The World according to Dina

Notes on Seeing, Reading & Writing, Living & Loving in The North

Laura Zeitlos

Laura..Schwarz Leben - Bunt Sehen

Jargs Blog

Bücher, Medien, Miszellen & velonautische Rara